Warning: Undefined property: stdClass::$start in /var/home/climatesaustria_org/lcoy.at/wp-content/plugins/conference-scheduler/conf-scheduler.php on line 1957

Warning: Undefined property: stdClass::$length in /var/home/climatesaustria_org/lcoy.at/wp-content/plugins/conference-scheduler/conf-scheduler.php on line 1958

Warning: Undefined property: stdClass::$slug in /var/home/climatesaustria_org/lcoy.at/wp-content/plugins/conference-scheduler/conf-scheduler.php on line 1961

Warning: Undefined property: stdClass::$start in /var/home/climatesaustria_org/lcoy.at/wp-content/plugins/conference-scheduler/conf-scheduler.php on line 1957

Warning: Undefined property: stdClass::$length in /var/home/climatesaustria_org/lcoy.at/wp-content/plugins/conference-scheduler/conf-scheduler.php on line 1958

Warning: Undefined property: stdClass::$slug in /var/home/climatesaustria_org/lcoy.at/wp-content/plugins/conference-scheduler/conf-scheduler.php on line 1961

Mit Justitia Umwelt & Klima schützen? Umweltrecht in Österreich

Katharina Scharfetter (Ökobüro)

Umweltaktivist*innen haben es rechtlich gesehen in Österreich schwer. Die juristischen Möglichkeiten sind beschränkt, durch einige aufsehenerregende Urteile bieten sich allerdings mittlerweile spannende neue Chancen. In einem interaktiven Workshop werden Chancen für die Umweltbewegung und Aktivist*innen vorgestellt. Neben den Basics zum Umweltrecht und der Rolle der EU dreht sich der interaktive Workshop um die konkreten rechtlichen  Möglichkeiten der Umweltbewegung. Außerdem soll gemeinsam an einem Antrag auf Herausgabe von Umweltinformationen gearbeitet werden.

Katharina Scharfetter ist Umweltjuristin bei ÖKOBÜRO – Allianz der Umweltbewegung. Sie studierte Rechtswissenschaften mit Magisterabschluss an der Universität Graz und spezialisierte sich schon während des Studiums auf Umweltrecht. Sie ist seit 2018 als Umweltjuristin bei ÖKOBÜRO– Allianz der Umweltbewegung tätig und arbeitet insbesondere zu den Bereichen Naturschutz-, UVP- und Wasserrecht. Ein Fokus liegt dabei stets darauf, den Rechten der betroffenen Öffentlichkeit zum Durchbruch zu verhelfen.
Di 11:04 - 00:00