Social Media statt Schulstreik – Das Potenzial von sozialen Medien im Einsatz gegen die Klimakrise

Social Media statt Schulstreik – Das Potenzial von sozialen Medien im Einsatz gegen die Klimakrise

Anna-Sofie Wedl und Marlene Katharina Schneider

Wie können wir soziale Medien im Kampf gegen die Klimakrise einsetzen? Wie erreiche ich möglichst viele Menschen? Was ist Online-Aktivismus & wie wirksam ist er? Welcher Umgang mit sozialen Medien ist für mich persönlich nachhaltig?

Der Workshop Social Media statt Schulstreik beleuchtet allgemeine Rollen, die Social Media in der Klimakrise spielen können. Soziale Medien haben ein enormes Potenzial, viele Menschen zu erreichen & damit zum Engagement für Klimagerechtigkeit zu motivieren. Allerdings: Sowohl soziale Medien als auch die Klimakrise können emotional beeinträchtigen.

Marlene Katharina Schneider ist 25 Jahre alt und studiert zur Zeit Medizin in Wien. Seit April 2022 ist sie bei Fridays for Future Vienna aktiv und arbeite dort vor allem in den Arbeitskreisen Klimapolitik und Außenkommunikation mit. Anna-Sofie Wedl ist 21 Jahre alt, macht derzeit ihren Master in Mikrobiologie und studiert nebenbei Philosophie. Sie ist seit Anfang des Jahres bei Fridays For Future Vienna aktiv und betreut dort neben Theater- & Kinoprojekten vor allem die Social-Media-Kanäle.
Di 10:48 - 00:00