Feuer, Wasser, Sturm: Klimakrise und Anpassung in Bergen

Ansgar Fellendorf & Kilian Heil

Bergregionen weisen einige der deutlichsten Anzeichen des Klimawandels auf: steigende Temperaturen, schmelzende Gletscher und veränderte Niederschlagsmuster stören etablierte Gleichgewichte und beeinträchtigen die Ökosysteme. Der Klimawandel schafft und verschlimmert Naturgefahren und bedroht die Lebensgrundlagen und Gemeinschaften sowohl innerhalb der Berge als auch außerhalb.

Im Workshop diskutieren Experten wie sich die Klimakrise in Bergregionen auswirkt, wie wir uns als Gesellschaft anpassen müssen, und wer eingebunden werden muss. Es werden auch kurz einzelne Zielpfade des Alpinen Klimabeirats präsentiert: https://alpineclimate2050.org/.

Die Teilnehmenden lernen über Auswirkungen des Klimawandels, Naturgefahrenmanagement, Wildbach- und Lawinenverbauung und Governance Strukturen. Dabei stehen der offene Austausch, spielerische Erarbeitung und Diskussion im Vordergrund.

Ansgar Fellendorf and Kilian Heil are also prepared to hold the workshop in English: "Fires, Floods and Storms: climate crisis and adaptation in mountains" .

Di 10:16 - 00:00