Effektive Klimakommunikation – Vom Wissen zum Handeln

Effektive Klimakommunikation – Vom Wissen zum Handeln

Hannah Geiser, Johanna Hackl

Wie kann Wissenstransfer zielgruppengerecht und handlungsorientiert stattfinden und uns zum Handeln bewegen? Diese Frage begleitet uns durch den Workshop, der sich damit beschäftigt, warum wir Klimakommunikation benötigen und wie wir über die Klimakrise sprechen können. In Diskussionsrunden mit "Denkhüten" werden wir uns mit verschiedenen Argumenten zur Klimakrise auseinandersetzen, um so eine ideale Kommunikationsform zu finden.

Hannah Geiser, 25 Jahre alt, Studentin und Lehrerin an einer AHS, ist seit zwei Jahren bei Fridays for Future aktiv und engagiert sich in ihrer Freizeit beim Alpenverein. Johanna Hackl (22 Jahre) Ich studiere Mathematik, Deutsch und Geschichte, bin Lesepatin und arbeite bei Projekten von Mathematik macht Freu(n)de mit. Kommunikation ist durch meine Arbeit und mein Studium ein allgegenwärtiges Thema, weshalb ich mich freue mit euch über Klimakommunikation sprechen zu dürfen.
Di 09:59 - 00:00